Aktivitäten im Museum Vitlycke

Im Museum Vitlycke gibt es eine Menge zu tun! Hier finden Sie die als Welterbe klassifizierten Felszeichnungen, eine Dauerausstellung, einen Bauernhof aus dem Bronzezeitalter, ein Café und einen Shop. Oder nehmen Sie an den zahlreichen Aktivitäten teil, die die Museumsführer veranstalten: Führung, eine archäologische Schule für Kinder, an einer Nachtwanderung und vielem mehr – oder entdecken Sie das Museum und das Welterbe auf eigene Faust.

Die größte Attraktion sind natürlich die Felszeichnungen der Felsplatte von Vitlyckehällan, nur ein paar hundert Meter vom Museum entfernt. Möchten Sie mehr vom Welterbe für sich erschließen, sollten Sie die vier weiteren Bereiche mit Felszeichnungen besuchen: Aspeberget, Litsleby, Fossum sowie den Welterbe-Wanderweg.

Mit oder ohne Führung

Natürlich können Sie sich selbst zu den Felszeichnungen aufmachen – oder Sie schließen sich unseren Führungen in schwedischer und englischer Sprache an, die während der Sommersaison täglich stattfinden. Das Museum Vitlycke organisiert auch Führungen und Besuche für große und kleine Gruppen, die Sie ganz nach Wahl buchen können: von einer kürzeren Einführung in das Welterbe, die nur 30 Minuten dauert, bis hin zu einer qualifizierten 4stündigen Führung, wobei Sie auch die Felszeichnungen besuchen, die weit von den normalen Routen der Touristen entfernt liegen.

Ausstellungen und Verkauf

Im Museumsgebäude finden Sie unsere Ausstellung über das Bronzezeitalter, die Felszeichnungen und die Menschen, die diese Zeichnungen anfertigten. Im Museum erwarten Sie auch unser bestens sortierter Shop und das Café Bronze. Das Museum veranstaltet auch verschiedene Events wie Sommersonnenwendefeier, ein Feuerfestival, Nachtwanderungen, Vorlesungen und vieles mehr.

Bronzezeithof

Hinter dem Museum liegt der Bronzezeithof – Zentrum der Schularbeit des Museums und fester Ausgangspunkt unserer längeren Führungen. Im Sommer werden hier die Archäologieschule, eine Bronzezeitenwelt, Einführung in das Bogenschießen sowie handwerkliche Vorführungen organisiert.

Updated: 2017-02-14 12:00